Solidaritätskonzert für Julian Assange

 

La lotta continua

Italien, das Land deutscher Sehnsucht, von Goethe bis zum Massentourismus der Fünfziger Jahre, war auch der westdeutschen Linken ein Ort der Projektion. Ob es sich um die Toscana-Fraktion der SPD handelte oder die Gramsci-Leser der linkeren Linken, von Italien glaubte man, es habe es besser: Ein starke kommunistische Partei, leicht entflammbare Gewerkschaften und diese wunderschönen...

Mit Bismarck in die Arbeitsfreiheit

Kann das ein schöner Land sein, das uns Wolfgang Engler verheißt, ein Land, in dem keiner mehr arbeiten muss sondern darf, ein Land, in dem jeder Mensch ein Grundeinkommen erhält, nicht Almosen...

Ein exzellenter Beitrag zur Afghanistan-Debatte

Als im Oktober 1648 die Kriegsparteien die Dokumente des »Westfälischen Friedens« unterzeichneten, hatte der dreißigjährige Krieg, der im wesentlichen auf dem Boden des geschundenen Deutschland...

Dumpfe Brüter explodieren gern

Ein Flaneur aus dem katalanischen Spanien, Eugeni Xammar, besucht das von der Inflation geschüttelte Deutschland der Zwanziger Jahre. Scheinbar kühl, scheinbar teilnahmslos, immer mit leiser...

Zwei Systeme, ein Schrecken

Es ist ein familiärer Ton den Achim Engelberg in seinem Buch "Wer verloren hat, kämpfe" anschlägt. Ein Mitfühlen ist aus den Zeilen zu lesen, die den Exilierten der "Abgründe des 20....

Das kranke System

Man kann am Ende aus Michael Moores neuestem Film "Sicko" rausgehen und sich was auf das deutsche Gesundheitssystem einbilden. Man kann aber auch beim Lachen über die reichste Nation der Welt,...

Die Mehrwertsteuer lebt

Am besten in einer Hängematte, unter einem schattigen Baum, umfächelt von warmem Wind zu lesen. Oder an einem deutschen Novemberabend, kühl verregnet, gewürzt durch einen kräftigen Tee, gewärmt...

Wie George Tabori Hitler besiegte

Das hätte ein Stück von George Tabori sein können: Der Berliner Fußballverein TuS Makkabi - wie viele andere jüdisch geprägte Sportvereine nennen sich auch die Berliner nach dem kriegerischen...

Barbara Kopples Meisterwerk über die »Dixie Chicks« kommt ins Kino

10. März 2003, London. In der größten Antikriegsdemonstration, die die Themsestadt je erlebt hat, haben am Nachmittag eine Million Menschen am Trafalgar Square demonstriert, um in letzter Minute...