Solidaritätskonzert für Julian Assange

 

Die Macht um Acht podcast

Ukraine-Blut tut dem Westen gut

Der Westen, insbesondere die USA und ihr deutsches Beiboot, hat mit seiner NATO-Einkreisung Russlands den Krieg in der Ukraine auf die Tagesordnung gesetzt. Von Beginn an wurde die Illusion verbreitet, die Ukraine könnte einen Krieg gegen Russland gewinnen: Man müsse der Ukraine nur mehr westliche Waffen liefern, dann käme der Sieg wie von selbst. Erst jüngst meinte der grüne Spitzenmann...

Rechts-Extremisten machen auf GG-Schützer

Der Berliner Psychologe und Psychotraumatherapeut Dietmar Lucas wurde in der Zeit des Corona-Regimes hellwach, als er die Panik-Kampagne von Regierung und RKI und den Psychoterror durch deren...

Von Hitlers Erz-Lieferant zum NATO-Beitritt

Schon seit Jahr und Tag machte Schweden verdeckte Reklame für die NATO: Mit schöner Regelmäßigkeit geisterten seit langem russische U-Boote durch die schwedischen Medien und machten so im...

Rechtsregierung befeuert NATO-Krieg

Aus den üblichen üblen Medien ist der zentrale Grund für den Ukraine-Krieg nicht zu erfahren. Sie hatten sich schon zur Zeit des Corona-Regimes an einen Einheitskurs gewöhnt: Viel mehr als...

Parallelwelt des Staatsfernsehens

Drinnen: Die Redaktion und ihre Sicht auf die Welt. Draußen: Die wirkliche Welt. Mit diesen Parallelwelten muß der Konsument der Tagesschau kämpfen, wenn er die ihn umgebende gesellschaftliche...

Dokumentation des Pharma-Terror-Marketings

Mit einem erneuten Teil seiner Corona-Video-Dokumentation arbeitet der Journalist Bernd Loyen weiter an einer historischen Aufarbeitung einer Zeit, die unser Land negativ geprägt...

Zum Corona-Tribunal

«Die Bevölkerung und ihre Bewegung müssen sich ein eigenes Gericht schaffen», fordert Uli Gellermann. Im Gespräch mit «Transition News» erklärt der Berliner Journalist und Filmemacher,...

Gewalt der Herrschaft - Gegen die Herrschaft

Gewalt, Gewalt, Gewalt: Ein Chor der Medien trägt die Sorge um den Staat vor, der von den Attacken auf Plakate-Kleber und Rempler an Info-Ständen zu singen weiß. All diese Gewalt sei ein Angriff...

„Wir brauchen einen politischen Plan. Militärische reichen nicht“

Die Publizistin Gabriele Krone-Schmalz hat am 10. 04. auf einer Veranstaltung des des Kommunalpolitischen Forums des Landes Brandenburg e.V. eine brillante Rede zum Ukraine-Krieg gehalten. Frau...