Solidaritätskonzert für Julian Assange

ANDERS SEHEN ANDERS DENKEN ARD-KNÜPPEL AUF´M KOPP
Die Macht um Acht
Schwarze Pädagogik der Tagesschau

Wer hat, dem wird gegeben, wer nichts hat, der ist selber schuld

Sie werden sich erinnern: Faul seien die Deutschen, sagten die Marktbeobachter, soziales Fett hätten sie angesetzt. Man könne sie nur mit der Hartz-IV-Peitsche an die Arbeit treiben. In der Zeit globaler Wettbewerbe sollten sie gefälligst länger arbeiten und auch für weniger Geld. Wer zaghaft einwandte, dass ja auch die Arbeitsproduktivität der Deutschen um ein Erhebliches höher läge als zum...

Ein Land mit beschränkter Haftung

BILDUNGSPROVINZ:Sie reist durchs Land, die Kanzlerin, von Schule zu Schule, von Universität zu Universität. Kann sein, dass sie das bildet. Das Land bleibt was es ist:...

Andrew McCain: Da kommt sie schon, die Revolution

Die Zahlen klingen, als gäbe Dagobert Duck seine letzte Pressekonferenz in Entenhausen: Milliarden und Abermilliarden fauler Kredite platzen in den USA. Täglich finden 7.000 bis 8.000...

Gewinne durch Kriege

Klar, dachte man, gibt es Krieg, dann geht es um Öl: Mal um die Quellen im Irak, mal um die erhoffte Pipeline in Afghanistan, mal um die existierende Pipeline in Georgien. Und tatsächlich, im...

Das ZDF-Sommerinterview mit Angela Merkel

Fest sitzt sie da in der Macht, die verkniffene Serenissima. Die Hände der Merkel sind eng ineinander geschlungen. Der Blick der Kamera geht weit aus dem Kanzleramt, über undefiniertes Grün, in...

Der Star unter den Heuschrecken kaut noch

«Wir brauchen Mitarbeiter, die unsere Forderungen bei den Schuldnern mit Nachdruck vertreten« Was sich wie die Geschäftsphilosophie einer mafiösen Gang anhört, ist die Maxime von »Hudson...

Wie aus einem Schild ein Schwert werden kann

»Wir haben den Rubikon überschritten«, sagte voll Stolz der polnische Regierungschef Donald Tusk, als er sich in diesen Tagen entschieden hatte, Polen in den Kampf gegen die »Schurkenstaaten« zu...

Wie in Georgien die Freiheit des Öls verteidigt wird

Der Russe ist undankbar. Immerhin hat man ihm doch vor Jahren die Sorge um den Warschauer Pakt, das Ost-Pendant zur NATO, abgenommen. Auch die vielen Verbündeten, die ihm wahrscheinlich ziemlich...

Schlaflos in Europa: Joschka Fischer

Im Frühjahr waren die Blätter der Kastanie vor meinem Fenster noch saftig grün. Jetzt, noch bevor der Baum Früchte tragen könnte, sind die Atemorgane des angejahrten Riesen voller großer,...